Samstag, 2. Januar 2016

Schleifüchse

Unter dem Namen Gefion Clausen habe ich vor einigen Jahren 2 Kinder-Detektivgeschichten veröffentlicht: Die Schleifüchse und...


Nun schließt der Verlag und ich kann verbilligte Exemplare bekommen. Da ich mir natürlich nicht lauter eigene Werke in die Regale stellen will, kaufe ich die nur, wenn ich sie - natürlich ebenfalls verbilligt - weiterreichen kann.

Zielgruppe sind Kinder von ca 10-12 Jahren, die ???, TKKG, Fünf Freunde oder Internatsgeschichten mögen.

Meine Schleifüchse leben, der Name sagt es, unweit von Schleswig an der Schlei, drum sind die Romane ebenso auch Regios wie die Geschichten um Lucie.


Die 4 Schleifüchse wohnen in einem Internat und klären spannende Verbrechen auf. Dabei eignen sich die Romane gleichermaßen für Mädchen und Jungs, denn Falk und Tristan, Anna-Livia und Dana bieten mit ihren unterschiedlichen Charakteren für jeden Lesegeschmack eine passende Identifikationsfigur. 
Ich fand es immer spannend, wenn mir die jungen Leser erzählt haben, wer ihr Favorit ist, ob die sportliche Dana oder die verträumte Anna-Livia, der 'heldenhafte' Falk oder der eigensinnige Tristan.


Die Verbrecher sind zwar 'kindgerecht', aber die Plots bieten durchaus hochspannende Momente. Kinderbücher mit Weichwaschfaktor, Zeigefinger oder Schwarz-weiß-Malerei findet ihr bei mir nicht.


Es gibt auch noch Bücher für Erwachsene, Odinshöh über Schleswig und Korsarenkurs, einen marinehistorischen Abenteuerroman.
Falls jemand von euch Interesse an einem Buch hat, darf er mir gerne eine Nachricht schicken - einen Kommentar, der wird vertraulich behandelt.
Ich muss jetzt erst mal diese für mich doch traurige Nachricht vom Ende einer Ära verdauen.


Eure Gea